jump to navigation

Das Ende der Riastürme in Berlin-Britz

Am 18.07.2015 um 14.00 Uhr wurde der noch verbliebene Sendemast des ehemaligen Rias-Mittelwellensenders in Berlin-Britz gesprengt. Der andere Sendemast wurde bereits vor ein paar Jahren demontiert. 2013 wurde das Mittelwellenprogramm des Rias-Nachfolgers Deutschlandradio abgeschaltet. Der Sendemast hatte seitdem keine Funktion mehr. Nun ist die Radiostation in Berlin-Britz endgültig Geschichte.

Die Sprengung des Riasturmes

Advertisements

Kommentare»

No comments yet — be the first.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: